Ein kurzer Lebensweg – Der Fall Erna Wazinski von Koch,  Reinhard, Vögel,  Bernhild

Ein kurzer Lebensweg – Der Fall Erna Wazinski

Arbeitsmaterialien für die schulische und ausserschulische Jugendbildungsarbeit mit beiliegendem Beiheft

Wegen eines geringfügigen Diebstahls wurde die 19jährige Erna Wazinski 1944 als „Volksschädling“ zum Tode verurteilt und hingerichtet. Heute 19jährig wäre Erna eine Jugendliche, wie andere auch, mit ähnlichen Interessen, Problemen und Wünschen. Deshalb können sich Jugendliche mit ihr identifizieren. Und sie können in einem Prozeß des entdeckenden Lernens am Fall Erna Wazinski exemplarische Erkenntnisse über die Zeit des Nationalsozialismus gewinnen, Kritikfähigkeit üben und Schlußfolgerungen ziehen.
Die Arbeitsmaterialien sind unterteilt in einen biographischen Teil, einen Dokumententeil zum Prozeß und Stichworte zu weiterführenden Fragestellungen. Im Begleitheft werden die Inhalte der Arbeitsblätter erläutert und Zusatzinformationen gegeben.

> findR *
Produktinformationen

Ein kurzer Lebensweg - Der Fall Erna Wazinski online kaufen

Die Publikation Ein kurzer Lebensweg - Der Fall Erna Wazinski - Arbeitsmaterialien für die schulische und ausserschulische Jugendbildungsarbeit mit beiliegendem Beiheft von , ist bei Bildungsvereinigung ARBEIT u. LEBEN erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Braunschweig /Geschichte, Politik, Nationalsozialismus /Unterrichtsmaterial, Wazinski, Erna. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!