fbpx
Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2018 von Oxenknecht-Witzsch,  Renate

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2018

Immer schneller, besser, günstiger" – Leistungsdruck in der Dienst

Der Leistungsdruck in den sozialen Diensten – insbesondere im Bereich der P?ege – hat in den letzten Jahren enorm zugenommen.
Ökonomisierung und finanzielle Kürzungen sowie Bürokratisierung und Fachkräftemangel sind einige Gründe, die den Leistungsdruck der Beschäftigten immer mehr erhöhen.
Sie führen damit zu immer mehr physischen und psychischen Erkrankungen und machen die sozialen Berufe unattraktiv.

Die Digitalisierung erfasst auch die Dienste kirchlicher Einrichtungen.
Ihre Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen stellen den Arbeitsmarkt und das (kirchliche)
Arbeitsrecht vor große Herausforderungen.

Die Beiträge dieser Dokumentation zeigen Lösungsansätze auf zu:
• Verantwortung der Kirchen
• Digitalisierung und Arbeitsmarkt
• Arbeits- und Gesundheitsschutz in kirchlichen Einrichtungen
• Wirtschaftsausschuss
• MVG-Novellierung
• Beitrag des Tarifrechts zur Minderung des Leistungsdrucks
• Maßnahmen zur Bewältigung psychischer Erkrankungen
• Aktuelle Rechtsprechung.

Mit dem vierten Band der „Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht“ werden die Beiträge der 21. Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt dokumentiert.

> findR *
Produktinformationen

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2018 online kaufen

Die Publikation Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2018 - Immer schneller, besser, günstiger" – Leistungsdruck in der Dienst von ist bei KETTELER-Verlag GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arbeitsrecht, Arbeitsverhältnis, Arbeitsvertrag, Eichstätter Schriften, EKD, evangelische Kirche, Fachtagung kirchliches Arbeitsrecht, Katholische Kirche, MAV, MAVO, Mitarbeitervertretung, Sozialbereich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.5 EUR und in Österreich 20.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!