Ebbe & Blut von Stömer,  Luisa, Wünsch,  Eva

Ebbe & Blut

Alles über die Gezeiten des weiblichen Zyklus

Eva Wünsch und Luisa Stömer nehmen in „Ebbe & Blut“ kein Blatt vor den Mund. Sie erklären den weiblichen Zyklus mit viel Fachwissen und ohne falsche Scham. Es geht um „die Schönheit des Mittelschmerzes, die Ästhetik vollgebluteter Unterhosen und die Raffinesse der Eisprungphase“. Wissenschaftliche Tatsachen werden von außergewöhnlichen Illustrationen unterstützt und komplizierte Abläufe in leichten Worten erklärt. Auf 240 Seiten wird dem weiblichen Zyklus so viel Platz gegönnt, wie ihm zusteht. Es geht hier nämlich nicht um „eine Schürfwunde am Knie, sondern um nichts Geringeres als die Wiege des Lebens. Und die ist sehenswert.“

> findR *

Ebbe & Blut online kaufen

Die Publikation Ebbe & Blut - Alles über die Gezeiten des weiblichen Zyklus von , ist bei Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: ANZEICHEN, ausbleiben, Befruchtung, Beschwerden, Blutungen, Brustschmerzen, Buch, Dauer, dauert, der, Eierstock, Eileiter, Eisprung, Eizelle, Frau, Frauen, Frauenarzt, frauenzyklus, fruchtbare, GEBÄRMUTTER, Gesundheit, Gewebe, GU, HORMON, Hormone, Hormonelle Verhütungsmethoden, Kinder, Krankheit, Lange, Leben, Menstruation, Monatsblutung, MONATSZYKLUS, Muttermund, Periode, periodenzyklus, Pille, Pillen, Ratgeber, Regelblutung, regelschmerz, regelzyklus, Schleim, Schleimhaut, Schmierblutung, Schwangere, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Sieben Tage, Spermien, Stärke, Stärken, Stress, Symptome, Tage, Tagen, Verhütung, Verhütungsmittel, Wann, wie, Zeit, Zwischenblutungen, Zyklus, Zyklushälfte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.99 EUR und in Österreich 19.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!