fbpx
Dynamischer Optimierungs-Prozess von Hillinger,  Heinrich

Dynamischer Optimierungs-Prozess

Beim Dynamischen Optimierungs-Prozess (DOP) handelt es sich um ein modernes und praxiserprobtes Führungswerkzeug sowie um eine systematische Denk- und Handlungsweise. Der DOP stellt das Wesentliche in den Mittelpunkt: Kund:innen und Mitarbeiter:innen. Auf sämtlichen betrieblichen Ebenen – vom Einkauf bis zum Marketing – geht es darum, mit Effizienz und Toleranz das Unternehmen nachhaltig zum Erfolg zu führen. Die Prozesse werden kontinuierlich verbessert und Engpass für Engpass beseitigt.
Der Autor zeigt schrittweise sehr praxisnah, wie der DOP in einer Organisation umgesetzt werden kann. Dabei werden Erkenntnisse aus den Wirtschaftsbereichen Industriearmaturen, Rohrleitungsbau, Gas- und Wasserversorgung und der Sanitär- und Heizungstechnik mit dem dreistufigen Vertrieb herangezogen. Die Übertragbarkeit auf andere Bereiche steht dabei im Mittelpunkt.
Das Buch richtet sich an Manager:innen und Mitarbeiter:innen in Behörden und Unternehmen, die nach Führungsverantwortung streben, sowie an Studierende der Fachbereiche Wirtschaft und Technik.

> findR *
Produktinformationen

Dynamischer Optimierungs-Prozess online kaufen

Die Publikation Dynamischer Optimierungs-Prozess von ist bei UVK erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: DOP, Effizienz, Empathie, Fuehrung, Innovationen, Konkurrenzbeobachtung, Kreativitaet, Kundenbefragung, Kundenertragswerte, Kundengewinnung, Lagerprogramm, Margendenken, Markenpolitik, Marketing, Mitarbeiterbeurteilung, Motivation, Potenzialanalyse, Preispolitik, Prozessmanagement, ROI, Strategien, Vergütungssystem, Vertrieb, Wettbewerb. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.99 EUR und in Österreich 36 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!