fbpx
Doris Ziegler . Das Passagen-Werk . Malerei von Arrieta,  Katrin, Bille,  Thomas, Eismann,  April, Gille,  Eckhart, Gille,  Ina, Hoffmann,  Judith, Kaiser,  Paul, Kremeier,  Ulrike, Kunert,  Katrin, Michael,  Meinhard, Michalski,  Annika, Petzold,  Claudia, Ruthe,  Ingeborg, Sander,  Dietulf, Thate-Keler,  Ines, Ziegler,  Doris

Doris Ziegler . Das Passagen-Werk . Malerei

Doris Ziegler (geb. 1949 in Weimar) ist die wichtigste Künstlerin der Leipziger Schule. Selbst ausgebildet bei Werner Tübke und Wolfgang Mattheuer wirkte Doris Ziegler seit 1989 als Dozentin und später als Professorin für das Grundlagenstudium der Malerei an der legendären Hochschule für Grafik und Buchkunst. Die Monographie erschließt erstmals ihr Gesamtwerk und bietet mit dem integrierten Werkverzeichnis der Gemälde einen umfassenden Überblick über das Schaffen dieser exzelenten Malerin. Namenhafte Autoren und Kenner der ostdeutschen Kunstentwicklung, u.a. Eckhart Gillen, Paul Kaiser und Annika Michalski, widmen sich den Passagen ihres Schaffensweges und ordnen ihr künstlerisches Werk in die deutsche Nachkriegskunstgeschichte des 20. Jahrhunderts ein.

> findR *
Produktinformationen

Doris Ziegler . Das Passagen-Werk . Malerei online kaufen

Die Publikation Doris Ziegler . Das Passagen-Werk . Malerei von , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Tympanon erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, DDR-Kunst, Deutsche Kunst, Leipziger Schule, malerei, Ostdeutschland. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 42.9 EUR und in Österreich 44.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!