fbpx
Donauschwäbische Geschichte / Donauschwäbische Geschichte – Band V von Wildmann,  Georg

Donauschwäbische Geschichte / Donauschwäbische Geschichte – Band V

Die Donauschwaben in Österreich 1944 - 2020

Dieser Band behandelt die 120.000 Donauschwaben unter den 340.000 Heimatvertriebenen deutscher Muttersprache, die in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg eine neue Heimat gefunden haben. In 16 Kapiteln wird der Integrationsprozess abgehandelt. Es geht um das restriktive Regierungsverhalten, das Wirken des Hochkommissars der UNO, um den langen Weg zur sozial- und arbeitsrechtlichen Gleichstellung, die wohnbauliche Betreuungshilfe religiöser Gruppen und aktiver Seelsorger, um die Verbände als Organisationen der Selbsthilfe und um die volkswirtschaftliche Bedeutung der Heimatvertriebenen. Die Donauschwaben in den Bundesländern, der Brückenschlag zu den alten Heimatländern und den dortigen Landsleuten und Partnern kommen ausführlich zur Sprache. Ein umfangreicher Bildteil illustriert chronologisch die Facetten des Integrationsgeschehens.

> findR *
Produktinformationen

Donauschwäbische Geschichte / Donauschwäbische Geschichte - Band V online kaufen

Die Publikation Donauschwäbische Geschichte / Donauschwäbische Geschichte - Band V - Die Donauschwaben in Österreich 1944 - 2020 von ist bei Donauschwäbische Kulturstift. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Donauschwaben, Geschichte, oesterreich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!