Diskriminierung und Gewaltanwendung | Missachtung der Natur | Gender-Indoktrination von Maier,  Ursula

Diskriminierung und Gewaltanwendung | Missachtung der Natur | Gender-Indoktrination

Wie krank ist unsere Gesellschaft?

Wir werden nicht nur von akuten globalen Gefahren, wie dem islamistischen Terror oder dem Klimawandel bedroht, sondern ebenso durch eine den meisten Mitbürgern unbekannte gesellschaftsfeindliche Ideologie, die als Gender-Mainstreaming ein weltweites Umerziehungsprogramm mit radikal-negativen gesellschaftsverändernden Maßnahmen anstrebt. Ihr Ziel ist, die sittlichen Grundwerte unserer Gesellschaft und ihre wichtigsten Institutionen zu zerstören.
In diesem Buch wird die Frage gestellt, wie krank unsere heutige Gesellschaft ist. Diskriminierung, vor allem der Frauen, Gewaltanwendung, Missachtung der Natur und Indoktrination mit negativen Gender-Ideologien sind die Folgen einer Gesellschaft ohne Verantwortung für den Menschen. Vor allem wird den zerstörerischen Aktivitäten von Gender-Mainstreaming kritisch nachgegangen und den rücksichtslosen Bestrebungen der Radikalfeministinnen.
Die einzelnen Themenkreise umfassen: Urformen menschlicher Gemeinschaft; Diskriminierung der Frau; Radikalfeministische Emanzipationsbestrebungen; Die Zerstörungsstrategie von Gender-Mainstreaming.
Die Autorin beschreibt detailliert die zukunftszerstörenden Ziele von Gender-Mainstreaming. Sie geht auf die verantwortungslosen Verhaltensweisen der Gender-Ideologen und Radikalfeministinnen ein, die inzwischen in unserer Gesellschaft tonangebend sind und sich mit Hilfe des Staates durchsetzen können. Sie indoktrinieren nicht nur die Wissenschaft mit pseudowissenschaftlichen Theorien, sondern betreiben auch einen unerträglichen „Sprachfeminismus“. Sie ideologisieren und verführen Kinder und Jugendliche nach dem perversen Programm der „Sexualpädagogik der Vielfalt“, das inzwischen Bestandteil der Bildungspläne der einzelnen Bundesländer zur Sexualaufklärung innerhalb von Schulen und Kindergärten geworden ist.
Radikalfeminismus und Gender-Mainstreaming sind nicht nur eine der größten Gefahren für die Zukunft unserer Kultur und Gesellschaft, sondern eine globale Gefahr für die Zukunft aller Völker, die sich diesem Gender-Wahn verschrieben haben.

> findR *
Produktinformationen

Diskriminierung und Gewaltanwendung | Missachtung der Natur | Gender-Indoktrination online kaufen

Die Publikation Diskriminierung und Gewaltanwendung | Missachtung der Natur | Gender-Indoktrination - Wie krank ist unsere Gesellschaft? von ist bei Pro Business digital erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Extrakorporale Menschenzucht, Gender-Ideologie-Entstehung, Gender-Indoktrination, Gender-Mainstream, Genitale Zwangsverstümmelung, Geschlechtervielfalt, Radikalfeminismus, Sexualpädagogik der Vielfalt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!