Digitalzeitalter – Digitalgesellschaft von Stengel,  Oliver, van Looy,  Alexander, Wallaschkowski,  Stephan

Digitalzeitalter – Digitalgesellschaft

Das Ende des Industriezeitalters und der Beginn einer neuen Epoche

In Politik und Wirtschaft ist vielfach von der „Industrialisierung 4.0″ die Rede, um den gegenwärtigen gesellschaftlichen Wandel zu pointieren. Unterstellt wird dabei, es handle sich bei den Veränderungen lediglich um die Fortsetzung der Industrialisierung mit neuen Mitteln. Dagegen besagt die hier vertretene These, dass Gesellschaften in eine Übergangsphase eingetreten sind, deren Ende zugleich das Ende des Industriezeitalters ist. Die ökonomischen Veränderungen sind dabei nur Teil eines umfassenderen Prozesses, dessen Ausmaße, Chancen und Risiken im Buch vorgestellt werden.

> findR *
Produktinformationen

Digitalzeitalter - Digitalgesellschaft online kaufen

Die Publikation Digitalzeitalter - Digitalgesellschaft - Das Ende des Industriezeitalters und der Beginn einer neuen Epoche von , , ist bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: anthropozaen, Augmented Reality, Bottom-up-Economy, Digitale Wirtschaftsformen, digitaler Kapitalismus, Mechanical turcs, Netzwerkgesellschaft, Oekologie, Prekarisierung, Resourcen, share economy, Virtual Reality, Zukunft der Arbeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.99 EUR und in Österreich 39.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!