fbpx
Die Zulässigkeit von Wirtschaftssanktionen der europäischen Gemeinschaft gegenüber Drittstaaten von Kissler,  Klaus-Peter

Die Zulässigkeit von Wirtschaftssanktionen der europäischen Gemeinschaft gegenüber Drittstaaten

Sanktionen mit wirtschaftlichen Mitteln bilden einen wesentlichen Bestandteil der internationalen Beziehungen. In dem Mass, wie die EG als Völkerrechtssubjekt einen wachsenden Teil traditionell staatlicher aussenpolitischer Aktivitäten an sich zieht, stellt sich die Frage, ob die Gemeinschaft befugt ist, ihre wirtschaftlichen Kapazitäten auch als Sanktionsmittel gegen Drittstaaten einzusetzen. Die Prüfung, inwieweit die Normen des Völkerrechts solche Massnahmen einer «supranationalen Organisation» zulassen, sowie die Untersuchung der Rechtslage im europäischen Gemeinschaftsrecht sind Gegenstand dieser Arbeit.

> findR *
Produktinformationen

Die Zulässigkeit von Wirtschaftssanktionen der europäischen Gemeinschaft gegenüber Drittstaaten online kaufen

Die Publikation Die Zulässigkeit von Wirtschaftssanktionen der europäischen Gemeinschaft gegenüber Drittstaaten von ist bei Lang, Peter Frankfurt, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Drittstaaten, europäischen, GEGENUEBER, Gemeinschaft, Kißler, Wirtschaftssanktionen, Zulässigkeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 67.95 EUR und in Österreich 69.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!