fbpx
Die Zeit nach dem traditionellen Geld von Hanl,  Andreas

Die Zeit nach dem traditionellen Geld

Zur Ökonomik kryptographiebasierter Transaktionssysteme

Die starke Differenzierung der — aufgrund der digitalen Struktur schnell erzeug- und veränderbaren Währungsalternativen — ermöglicht die Kombination unterschiedlicher ökonomischer Eigenschaften. Unklar ist, wie sich dezentral desintermedierende Währungssysteme auf eine Volkswirtschaft auswirken, welche ökonomischen Zusammenhänge sich übertragen ließen und welche wirtschaftlichen Eigenheiten diesen Systeme innewohnen. An dieser Stelle setzt die vorliegende Monographie an. Unter dem Leitthema „Die Zeit nach dem traditionellen Geld — Zur Ökonomik kryptographiebasierter Transaktionssystemen“ fragt sie als Dissertationsschrift, wie die Kryptowährungen entstehen, welchen ökonomischen Zwängen sie unterliegen und welche Auswirkungen sie auf die Außenwelt nehmen.

> findR *
Produktinformationen

Die Zeit nach dem traditionellen Geld online kaufen

Die Publikation Die Zeit nach dem traditionellen Geld - Zur Ökonomik kryptographiebasierter Transaktionssysteme von ist bei Kassel University Press erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bitcoin, Blockchain, Geldpolitik, Kryptowährungen, Zahlungssysteme. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39 EUR und in Österreich 40.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!