Die Welt im Durchblick von Busch,  Uwe, Rosendahl,  Wilfried

Die Welt im Durchblick

Wunder moderner Röntgentechnik

Es war eine der großen Sternstunden der Menschheit, als Wilhelm Conrad Röntgen (1845-1923) im November 1895 die von ihm so genannten X-Strahlen entdeckte. 1901 erhielt er für seine Forschungen den ersten Nobelpreis für Physik.
Wie kaum eine andere Entdeckung haben Röntgenstrahlen Einfluss nicht nur auf das Leben der Menschen, sondern auf nahezu alle Bereiche der Wissenschaft und Technik genommen. Die Anwendungen erstrecken sich vom Mikro- bis zum Makrokosmos. Kleinste Zellstrukturen, Moleküle und Kristalle, Materialien und Werkstoffe, Fossilien und archäologische Funde, Kunstwerke und Mumien, Koffer und Container, Sterne und Galaxien sind nur einige ihrer Untersuchungsobjekte.
Pünktlich zum großen Röntgenjubiläum 2020 (175. Geburtstag des Entdeckers und 125 Jahre Entdeckung der Röntgenstrahlen) erscheint dieser spektakulär bebilderte Band, der erstmals zusammenfassend zeigt, wo und wie moderne Röntgentechnik heute überall zum Einsatz kommt.

> findR *
Produktinformationen

Die Welt im Durchblick online kaufen

Die Publikation Die Welt im Durchblick - Wunder moderner Röntgentechnik von , ist bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Archäometrie, Biologie, Chemie, Chemiearbeiter, Geologie, Kultur, Kunst, Kunstgeschichte, Medizin, Neuroradiologie, Onkologie, palaeontologie, Physik, Radiologie, Roentgen, Röntgenaufnahmetechnik, Röntgenbestrahlung, Röntgenbild, Röntgenlaser, Technik, Technikgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 40 EUR und in Österreich 41.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!