fbpx
Die vergessene Cantilene. Frédéric Chopins missverstandene Virtuosität von Rittner,  Hardy

Die vergessene Cantilene. Frédéric Chopins missverstandene Virtuosität

Grundlagen der Aufführungspraxis

Chopin habe über alle Maßen gesanglich gespielt, berichten viele Zeitgenossen. Was das aber konkret pianistisch heißt, bleibt meist im Dunkeln. Neue Quellen von Chopin-Schülern ermöglichen nun tiefere Einblicke: Chopins kantabler Duktus war in seinem Spiel quasi omnipräsent, erzeugt durch ein umfassendes Überlegato sowie melodische, auch vom Belcanto inspirierte Hervorhebungen. Gleichzeitig wurden die nicht als melodisch erachteten Kontexttöne oft erheblich zurückgenommen, gerade in virtuosen Passagen – eine überraschende Erkenntnis, die das gesamte Klavierwerk Chopins betrifft.

Die prägenden Interpretationen der letzten Jahrzehnte entsprechen also nicht dem, was Chopin ursprünglich intendierte. Die vorliegende Studie zeichnet ein neues Bild von Chopins brillanten Werken und rekonstruiert eine höchst eigenwillige Klanglichkeit, die auf historischen wie auf modernen Konzertflügeln verwirklicht werden kann.

> findR *
Produktinformationen

Die vergessene Cantilene. Frédéric Chopins missverstandene Virtuosität online kaufen

Die Publikation Die vergessene Cantilene. Frédéric Chopins missverstandene Virtuosität - Grundlagen der Aufführungspraxis von ist bei Bärenreiter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anwendung, Aufführungspraxis, Cantilene, Chopin, Dynamik, Hardy Rittner, melodische Hervorhebungen, Notation, Überlegato, Virtuosität. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.95 EUR und in Österreich 41.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!