Die Struktur des modernen deutschen Romans von Eisele,  Ulf

Die Struktur des modernen deutschen Romans

Frontmatter — INHALT — VORWORT — 1. DER MODERNE DEUTSCHE ROMAN ALS NACHREALISTISCHER DISKURS — 1.1. DER ROMAN DES DISKURSES — 1.2. LITERARISCHE EPISTEMOLOGIE — 1.3. WAHRER UND POETISCHER DISKURS – KONSTITUIERENDE ELEMENTE DES MODERNEN DEUTSCHEN ROMANS — 2. DER GESPALTENE DISKURS – MODELLANALYSEN — 2.1. HERMANN BROCH. »DIE SCHLAFWANDLER« — 2.2. ROBERT MUSIL. »DER MANN OHNE EIGENSCHAFTEN«* — 2.3. THOMAS MANN. »DER ZAUBERBERG« — 2.4. BERTOLT BRECHT. »DREIGROSCHENROMAN« — 3. DER MODERNE DEUTSCHE ROMAN ALS GEGEN-DISKURS — 3.1. TATORT SPRACHE — 3.2. NEGATIVE ERKENNTNISTHEORIE — 3.3. KRITIK DER POETISCHEN IDENTITÄT: »DAS SCHLOß« — LITERATURVERZEICHNIS — PERSONENREGISTER

> findR *
Produktinformationen

Die Struktur des modernen deutschen Romans online kaufen

Die Publikation Die Struktur des modernen deutschen Romans von ist bei De Gruyter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Brecht, Bertolt, Broch, Hermann, Mann, Thomas, Musil, Robert, Roman / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 119.95 EUR und in Österreich 119.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!