fbpx
Die Satzung der Kreditgenossenschaften von Gräser,  Bernd, Holthaus,  Jan

Die Satzung der Kreditgenossenschaften

Kommentar

Dieses Werk erläutert prägnant und immer bezogen auf die Praxis die Satzung der Kreditgenossenschaften.
Die Kommentierung liegt die Satzung mit Generalversammlung ohne Warengeschäft (Art.-Nr. 101 130 DG VERLAG), die mit der Fassung 07.20 neu aufgelegt wurde. In der Regel gelten die Erläuterung – wie im Genossenschaftsgesetz – auch für die Vertreterversammlung. Eigenheiten der Vertreterversammlung sind in diesem Werk grau hinterlegt, sodass sie schnell gefunden werden.
Neu in der 5. Auflage sind u. a. Hinweise auf die Durchführung einer virtuellen General- und Vertreterversammlung, die mit der COVID-19-Pandemie nötig geworden ist.
Die angegebene Literatur ist aktualisiert worden und beschränkt sich bewusst auf wenige, verbreitete Werke, die in Kreditgenossenschaften oftmals vorhanden sind.

> findR *
Produktinformationen

Die Satzung der Kreditgenossenschaften online kaufen

Die Publikation Die Satzung der Kreditgenossenschaften - Kommentar von , ist bei Deutscher Genossenschafts-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aufsichtsrat, Aufsichtsratstätigkeit, Berichterstattung, Generalversammlung, Mitgliedschaft, Satzung, Versammlung, Vertreterversammlung, VIRTUELL. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 23.8 EUR und in Österreich 24.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!