Die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme durch das Bauplanungsrecht von Herrmann,  Anne

Die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme durch das Bauplanungsrecht

Juristische Geltung und Realisierung im sozialen System

Flächeninanspruchnahme ist in Deutschland ein altbekanntes Problem. Die Politik ist sich spätestens seit den 1970er Jahren der Auswirkungen bewusst. Immer wieder werden politische Ziele, etwa in der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung, vorgelegt. Dabei kommt dem Bauplanungsrecht eine entscheidende Rolle zu.

Die Arbeit verdeutlicht erstmals umfassend und detailliert, dass das Bauplanungsrecht eine Vielzahl von Optionen für eine Reduzierung der Flächeninanspruchnahme bereithält und untersucht zugleich, ob es auch hinreichend gerüstet ist, um einer extensiven Flächeninanspruchnahme einen Riegel vorzuschieben.

Die zahlreichen Maßnahmen für eine Reduzierung der Flächeninanspruchnahme werden anhand von Beispielen und genauen Definitionen herausgestellt sowie zueinander in eine Rangfolge gesetzt. Zu jeder Maßnahme werden die einschlägigen Normen dargestellt und gewichtet. Dabei erfasst die Arbeit sowohl die Darstellungs- und Festsetzungsmöglichkeiten in den Bauleitplänen, die Planungsziele und Planungsleitlinien der Abwägung, die Planungsersatzvorschriften als auch die Maßnahmen des Besonderen Städtebaurechts.

Darüber hinaus geht die Arbeit auf die Wirkung der für die Maßnahmen einschlägigen Normen ein. Analysiert werden dabei unter anderem das Flächenmanagement, die Ressourcenschonung der Verwaltung und mögliche Kooperationen wie etwa durch das Kooperative Städtebaurecht.

> findR *
Produktinformationen

Die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme durch das Bauplanungsrecht online kaufen

Die Publikation Die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme durch das Bauplanungsrecht - Juristische Geltung und Realisierung im sozialen System von ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: BauGB, Bauplanungsrecht, Baurecht, Bodenrecht, Bodenversiegelung, Brachflächen, Brachflächenreaktivierung, Flächeninanspruchnahme, Flächenkreislaufwirtschaft, Flächenmanagement, Flächenverbrauch, Folgenutzung, Freiraumentwicklung, Implementationsforschung, Innenentwicklung, Nachhaltige Mobilität, nachhaltige Siedlungsentwicklung, Nachverdichtung, Nutzungsmischung, Öffentliches Baurecht, renaturierung, Ressourcenschonung, Stadtökologie, Zwischennutzung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 110 EUR und in Österreich 110 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!