fbpx
Die Realität der Massenmedien von Luhmann,  Niklas

Die Realität der Massenmedien

Was wir von der Gesellschaft und ihrer Welt wissen, wissen wir fastausschließlich durch die Massenmedien. Gleichzeitig haben wir jedoch denVerdacht, dass dieses Wissen manipuliert wird. Zumindest kommt esextrem selektiv zustande, gesteuert zum Beispiel durch wenige Faktoren,die den Nachrichtenwert von Informationen bestimmen oderUnterhaltungssendungen attraktiv erscheinen lassen. Aber diesGegenwissen wirkt sich nicht aus. Die Realität ist so hinzunehmen, wie sievon den Massenmedien präsentiert und rekursiv, auf sich selbstaufbauend, reproduziert wird. Der Text versucht, diesen Widerspruch zuklären und ihn in einer allgemeinen Theorie operativ geschlossenerSozialsysteme aufzuheben.

> findR *
Produktinformationen