Die Psychologie des Kundalini-Yoga von Jung,  C.G., Shamdasani,  Sonu

Die Psychologie des Kundalini-Yoga

Nach Aufzeichnungen des Seminars 1932

1932 führte C. G. Jung zusammen mit dem Indologen J. W. Hauer ein Seminar zum Kundalini-Yoga durch. Es gilt als ein Meilenstein in der psychologischen Annäherung an östliche Spiritualität. Jungs Anliegen war es, den Kundalini-Yoga und sein Chakren-System als Modell für ewusstseinsentwicklung zu interpretierten. Die spirituelle Energie der Kundalini verstand er als Triebfeder der Individuation, des lebenslangen psychischen Wachstums- und Reifungsprozesses des Menschen. Die verschiedenen Stufen der Individuation waren für ihn in den sieben Chakren, die im Yoga als Zentren spiritueller Energie gelten, symbolisiert. Die Mitschriften der vier Seminarsitzungen – eingeleitet und kommentiert von Sonu Shamdasani – erhellen auf lebendige Weise: Östliche Philosophie und spirituelle Praxis können durch tiefenpsychologische Interpretation auch aufgeklärtem westlichem Denken zugänglich gemacht werden.

> findR *
Produktinformationen

Die Psychologie des Kundalini-Yoga online kaufen

Die Publikation Die Psychologie des Kundalini-Yoga - Nach Aufzeichnungen des Seminars 1932 von , ist bei Patmos Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: C.G. Jung, Chakra, Chakren, Chakren-System, indische Philosophie, Kundalini, Kundalini-Yoga, östliche-Weisheit, spirituelle Energie, Yoga. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!