Die Gärten der Frauen von Prange,  Peter

Die Gärten der Frauen

Zwei Frauen zwischen Tradition und Moderne, Freiheit und Liebe

Konstantinopel, 1909. Fatima und Eliza leben in der verborgenen Welt des Harems. Während die eine die Gunst des Sultans ersehnt, strebt die andere nach Freiheit, nach einem Leben jenseits der Palastmauern. Dann zerbricht das Osmanische Reich – und außerhalb des Serails wartet auf die Freundinnen eine Welt, die fremd und gefahrvoll erscheint. Wie sollen sie sich darin behaupten? Werden sie eine Brücke schlagen zwischen Orient und Okzident, Tradition und Moderne? Und können sie ihre Freundschaft bewahren, wenn die Liebe zwischen sie tritt?

Der Roman erschien bei Droemer unter dem Titel „Der letzte Harem“

> findR *
Produktinformationen

Die Gärten der Frauen online kaufen

Die Publikation Die Gärten der Frauen von ist bei FISCHER E-Books erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1909-1923, 20. Jahrhundert, Abdülhamid, Bosporus, Frauen, Freiheit, Harem, historisch, Hohe Pforte, Konstantinopel, Liebe, Moderne, moderne Türkei, Originaltitel: Der letzte Harem, Politik, Regierung, Revolution, Roman, Serail, Sultan, Tradition, tuerkei, Türkische Gärten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.99 EUR und in Österreich 9.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!