fbpx
Die Krisenresilienz des Familienunternehmens von Windthorst,  Kay

Die Krisenresilienz des Familienunternehmens

Der Beitrag der Corporate und Family Governance

Die Studie untersucht die Krisenresilienz des Familienunternehmens und unterscheidet dabei zwischen den Faktoren der Corporate und Family Governance. Ihre Bedeutung wird auf empirischer Grundlage anhand von über 260 Fragebögen und Interviews ermittelt. Wesentliche Faktoren der Corporate Governance betreffen die Unternehmensorganisation, -führung und -finanzierung sowie die Mitarbeiterbindung. Wesentliche Faktoren der Family Governance sind die Werte und das Verhalten der Eigentümerfamilie sowie die Organisation und die Regeln dieses Governance-Bereichs. Bei der Beurteilung des Einflusses der verschiedenen Faktoren wird zwischen präventiver und reaktiver Resilienz differenziert. Auf dieser Grundlage werden Leitsätze formuliert, die eine best practice zur Bewältigung künftiger Krisen bieten.

> findR *
Produktinformationen

Die Krisenresilienz des Familienunternehmens online kaufen

Die Publikation Die Krisenresilienz des Familienunternehmens - Der Beitrag der Corporate und Family Governance von ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Corona-Krise, Corona-Pandemie, Familiencharta, Familienstrategie, Familienunternehmen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Finanzkrise, Krisenresilienz, mitarbeiterbindung, Resilienz, Unternehmensfinanzierung, Wirtschaftskrise. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 66 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!