fbpx
Die Jugend des Königs Henri Quatre von Mann,  Heinrich

Die Jugend des Königs Henri Quatre

«Die Jugend des Königs Henri Quatre» ist der 1935 veröffentlichte erste Band der beiden Romane Heinrich Manns über den französischen König Heinrich IV. Ihm folgte 1938 der zweite Band «Die Vollendung des Königs Henri Quatre». Sie gelten zusammen als ein bedeutendes Werk Heinrich Manns. Es handelt sich bei diesen Romanen um archetypische Vertreter der deutschen Exilliteratur während des Dritten Reiches. Im Versuch, sein deutsches Vaterland geistig mit seinem französischen Exil zu vereinigen, fügte Heinrich Mann an entscheidenden Stellen des deutschsprachigen Textes sogenannte «moralités» ein, zusammenfassende Schlussfolgerungen in klassischem Französisch.

> findR *
Produktinformationen