fbpx
Die Jagd auf die Nymphe Echo. Zur Technisierung in der Frühen Neuzeit. von Berns,  Jörg Jochen

Die Jagd auf die Nymphe Echo. Zur Technisierung in der Frühen Neuzeit.

Dieses Buch diskutiert die Geschichte der frühneuzeit-lichen Kommunikation als Geschichte der Technisierung unserer Wahrnehmung. In 22 Aufsätzen, die in den Jahren von 1976 bis 2010 entstanden, wird die Frühgeschichte der periodischen Presse in das weite Feld einer Medienkonkurrenz gestellt, die akustische, bilddidaktische, kinetische und automatentechnische Strategien aufbietet. Jörg Jochen Berns (vormals Professor am Institut für Neuere Deutsche Literatur & Medien der Universität Marburg) entfaltet das Verhältnis von Ästhetik- und Technikgeschichte, indem er eine Fülle von unbekannten Text- und Bildzeugnissen zum Sprechen bringt. So gelingt es, medien- und kunstgeschichtliche Aspekte ebenso zu verbinden wie technik- und frömmigkeitsgeschichtliche oder psychologie- und literaturhistorische. Das Spektrum reicht von Untersuchungen zu Frömmigkeitssteuerung durch Automatenfiguren über solche zum politischen Interesse an weiträumiger Beschallung der Bevölkerung bis hin zur präcinematische Imaginationsprägung durch das Rosenkranzgebet.

> findR *
Produktinformationen

Die Jagd auf die Nymphe Echo. Zur Technisierung in der Frühen Neuzeit. online kaufen

Die Publikation Die Jagd auf die Nymphe Echo. Zur Technisierung in der Frühen Neuzeit. von ist bei edition lumière erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kulturgeschichte, Musikgeschichte, Pressegeschichte, Technikgeschichte, Zeitungsgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44.8 EUR und in Österreich 46.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!