fbpx
Die itelmenische Sprache von Georg,  Stefan, Volodin,  Alexander P

Die itelmenische Sprache

Grammatik und Texte

Das heute nur noch von einer sehr kleinen Zahl von Menschen an der Westküste der Halbinsel Kamtschatka gesprochene Itelmenische gehört zu den am stärksten in ihrem Bestand bedrohten Sprachen des russischen Nordens. Gewöhnlich wird es zusammen mit dem Tschuktschischen und dem Korjakischen zur „Tschuktscho-Kamtschadalischen“ Sprachfamilie gezählt, obwohl beträchtliche Unterschiede in allen Bereichen des sprachlichen Systems diese Annahme heute als sehr fragwürdig erscheinen lassen.
Das Werk bietet zunächst einen Abriss der Grammatik. Es folgt eine Darstellung der wichtigsten Unterschiede zwischen den heute noch unterscheidbaren Dialekten und eine Diskussion der Problematik der verwandtschaftlichen Beziehungen des Itelmenischen. Sieben Texte mit deutscher Übersetzung ergänzen die Grammatik. Sie bieten kultur- und zeitgeschichtliche Informationen, die heute so kaum noch bei den Itelmenen aufgezeichnet werden können.

> findR *
Produktinformationen

Die itelmenische Sprache online kaufen

Die Publikation Die itelmenische Sprache - Grammatik und Texte von , ist bei Harrassowitz Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: italmenische Sprache, Kasus, Personalpronomen, Phonemverteilung, Sprachwissenschaften, Vokalismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 58 EUR und in Österreich 59.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!