Die fotografische Inszenierung des Verbrechens von Bruttmann,  Tal, Hördler,  Stefan, Kreutzmüller,  Christoph

Die fotografische Inszenierung des Verbrechens

Ein Album aus Auschwitz

Die Tötungsmaschinerie von Auschwitz als „effiziente Verwertungskette“. So haben die SS-Fotografen Bernhard Walter und Ernst Hofmann im „Lili-Jacob-Album“ die Abläufe im Vernichtungslager dargestellt. Unter Ausblendung des Vorgangs des Massenmords an sich zeigen sie den Prozess der Ankunft an der Rampe und die Weiterleitung der Deportierten und ihrer letzten Habe. Die Bilder haben sich in unser ikonographisches Gedächtnis eingebrannt. Sie spiegeln die Sicht der SS auf den Mord an den Jüdinnen und Juden aus Ungarn in Auschwitz 1944.
Tal Bruttmann, Stefan Hördler und Christoph Kreutzmüller legen mit diesem Buch eine bahnbrechende Analyse des Albums vor. Sie erschließen nicht nur den Kontext der „Ungarn-Aktion“ und die Hintergründe der Täter. Erstmals klären sie lückenlos die Überlieferungsgeschichte und rekonstruieren die ursprüngliche Abfolge der Fotostrecken. Und gewinnen daraus neue Zusammenhänge und Erkenntnisse darüber, was auf den Fotos des Albums en detail zu sehen ist.

> findR *
Produktinformationen

Die fotografische Inszenierung des Verbrechens online kaufen

Die Publikation Die fotografische Inszenierung des Verbrechens - Ein Album aus Auschwitz von , , ist bei wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Endlösung", 20. Jahrhundert, Antisemitismus, Auschwitz, Auschwitz Alben, Auschwitz-Album, Auschwitz-Birkenau, Auschwitzprozess, Bernhard Walter, birkenau, Deportation, DORA-Mittelbau, Drittes Reich, Eichmann-Aktion, Ernst Hofmann, Faschismus, Fotoalbum, Gaskammer, Genozid, Höcker-Album, Holocaust, Hördler-Album, Höß-Aktion, in Deutschland, Israel, Juden, Judenhass, Judenmord, Judenverfolgung, Karl Höcker, Konzentrationslager, KZ, Lili Jacob, Lili Jakob, Lili-Jacob-Album, Lili-Jakob-Album, Lily Jacob, Lily Jakob, Lily-Jacob-Album, Nationalsozialismus, Nazi-Verbrechen, Photoalbum, Photobuch, Polen, Rote Armee, Schutzstaffel, Serge Klarsfeld, Shoah, SS, Totalitarismus, Totenkopf-SS, Ungarn, Ungarn-Aktion, United States Holocaust Memorial Museum, Vernichtungslager, Vertreibung, Voelkermord, Wilhelm Brasse, Yad Vashem, Zweiter Weltkrieg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 60 EUR und in Österreich 61.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!