fbpx
Die Familien-Publikumsgesellschaft von Lang,  Dominik

Die Familien-Publikumsgesellschaft

Dynastisierung von Familienunternehmen am Beispiel der GmbH & Co. KG

Mit Familienunternehmen verbindet man in der Regel Gesellschaften mit kleinem Gesellschafterkreis, die von wenigen Familienmitgliedern dominiert werden. In der Praxis existieren jedoch auch Familienunternehmen, deren Gesellschafterkreis hundert(e) Personen umfasst. Solche Familienunternehmen nähern sich damit den aus dem (Personen-)Gesellschaftsrecht bekannten Publikumsgesellschaften an. Vor diesem Hintergrund vereint die Arbeit die scheinbar konträren Begriffe „Familienunternehmen“ und „Publikumsgesellschaft“ zur „Familien-Publikumsgesellschaft“ und untersucht am Beispiel der GmbH & Co. KG, inwieweit sich bei dieser Gesellschaft stellende Aufgaben und Probleme durch Anleihen aus dem Recht der Publikumspersonengesellschaften lösen lassen.

> findR *

Die Familien-Publikumsgesellschaft online kaufen

Die Publikation Die Familien-Publikumsgesellschaft - Dynastisierung von Familienunternehmen am Beispiel der GmbH & Co. KG von ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Abfindung, absolut unentziehbare Rechte, Agenturkonflikte, Aufsichtsrat, Auslegung, Beirat, Beschlussfassung, Beschlussmängelrecht, Bestimmtheitsgrundsatz, Bündelung, Dynastisierung, Familien-Publikumsgesellschaft, Familiendynastie, Familiengesellschaft, Familienunternehmen, Gesellschafterkreis, Gesellschafterrat, Gesellschafterversammlung, Gesellschaftsrecht, Gesellschaftsvertrag, GmbH & Co. KG, Inhaltskontrolle, Kernbereichslehre, Kommanditgesellschaft, Mehrheitsprinzip, Minderheitenschutz, Organisationsstruktur, Personengesellschaft, Personengesellschaftsrecht, Pooling, Publikumsgesellschaft, Publikumspersonengesellschaft, relativ unentziehbare Rechte, richterliche Vertragsergänzung, Sonderrecht der Publikumspersonengesellschaften, Stimmbindung, Typusbegriff, Vertreterklauseln, Vinkulierung, Zersplitterung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 169 EUR und in Österreich 173.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!