fbpx
Die Etrusker von Steuernagel,  Dirk

Die Etrusker

Ursprünge – Geschichte – Zivilisation

Der Band liefert einen Überblick zur Geschichte und Kultur der Etrusker über die Spanne eines Jahrtausends, von den vorgeschichtlichen Anfängen bis zum Aufgehen in der römischen Gesellschaft der Kaiserzeit. Die ungeklärten Ursprünge werden ebenso diskutiert wie zivilisatorische Leistungen und die ausgefeilten religiösen Praktiken, mit denen die Etrusker Zeitgenossen wie Nachwelt beeindruckten. Zugleich werden die wesentlichen Erkenntnisse über gesellschaftliche Strukturen, Handelskontakte sowie die künstlerischen Ausdrucksformen auf dem neuesten Stand der Forschung vermittelt.
So treten die Konturen einer Kultur hervor, die schon antike Beobachter und mehr sogar Reisende, Forscher und Künstler der Neuzeit in ihren Bann gezogen hat. Doch auch in den Alltag und die Konflikte einer – zu Unrecht – vielfach noch als rätselhaft geltenden antiken Kultur gewährt das Buch neue und spannende Einblicke.

> findR *
Produktinformationen

Die Etrusker online kaufen

Die Publikation Die Etrusker - Ursprünge – Geschichte – Zivilisation von ist bei marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Römisches Reich, Altgriechisch, antik, Antike, Arretium, Caere, Clusium, Cortona, Dionysios, Dirk, Dirk Steuernagel, Etrurien, Etrurier, Etrusci, Etrusker, Etruskisch, Etruskologie, Geschichte, Halikarnassos, Italien, Italienisch, Lateinisch, Latium, Mittelitalien, Perusia, Populonia, Prokop, Rasenna, Reich, Roemer, roemisch, Roemische Republik, Rom, SPQR, Steuernagel, tarquinia, Toskana, Tyrrhener, Tyrrhenoi, umbrien, Urspruenge, Ursprung, Ursprünge Geschichte Zivilisation, Veii, vetulonia, Villanova, Volterra, Zivilisation, Zwölfstädtebund. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 4.99 EUR und in Österreich 4.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!