Die ChemoMafia von Kustermann,  Helma, Scharpf,  Alban, Scharpf,  Hildegard

Die ChemoMafia

Katharina - Schicksal oder Mord auf Raten

Seit Jahrzehnten werden Milliarden an Forschungsgeldern in die KrebsForschung investiert, den alleinigen „HeilungsAnspruch“ erheben CHEMO-TYRANNEN mit ihrer „Therapie“ Stahl, Strahl und Chemie für sich selbst !
Neue, erfolgreiche Ansätze bzw. Behandlungsmöglichkeiten, Behandlungserfolge in der Krebsbekämpfung weden knallhart mit allen legalen und illegalen Mitteln bekämpft.
Vom wissenschaftlichen, industriellen und politischen Establishment werden neue Ansätze der Krebsbekämpfung verdrängt bzw. gar nicht erst zugelassen bzw. gnadenlos unter Ausnutzung der eigenen Machtposition öffentlich „zerrisen“ mit der Folge öffentlicher Hetze gegen erfolgreiche Behandler und erfolgreich behandelte Patienten/Innen !
Dem Leser bietet diese wahre Geschichte über das Kind „Katharina“ und den Eltern aus den Jahren 1991/92/93 Einblick in und Aufklärung über vieles bisher Totgeschwiegene !
Das knallharte Geschäft mit hohen Gewinnen für alle an den Krebs-Kindern Verdienenden mit der Folge unantastbarer M a c h t verlangt knallharte, brutalste Methoden, wie dieses authentische Schicksal aufzeigt ! Fehlt das Vertrauen von Eltern kranker Kinder in die „behandelnden“ ChemoÄrzte, knallen die ChemoTyrannen durch: Sie drohen mit Sorgerechtsentzug, beantragen gerichtlich Sorgerechtsentzug, setzen sich gerichtlich oftmals gegen Eltern durch und be-nutzen kranke Kinder für i h r e eigenen Zwecke, wie dieses authentische Schicksal ebenfalls aufzeigt !

> findR *
Produktinformationen

Die ChemoMafia online kaufen

Die Publikation Die ChemoMafia - Katharina - Schicksal oder Mord auf Raten von , , ist bei HEKU-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: ChemoÄrzte, ChemoMafia, ChemoTyrannen, Geldgier, KrebsKinder, Machtgier, Rechthaberische Ärzte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21 EUR und in Österreich 21.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!