fbpx
Die Bedeutung der Jesaja-Zitate für die lukanische Christologie von Kangosa-Kapumba,  Guy-Angelo

Die Bedeutung der Jesaja-Zitate für die lukanische Christologie

Eine exegetische Untersuchung mit Ausblick auf den afrikanischen Kontext

Das große Anliegen des Autors ist die Frage nach der Verbindlichkeit des alttestamentlichen Zeugnisses für die christliche Gemeinde: Wie sich das Alte und das Neue Testament zueinander verhalten und welchen Impuls man für den heutigen christlichen negro-afrikanischen Kontext daraus gewinnen könnte. In Bezug auf den schwarzafrikanischen Kontext hat die lukanische Erzählung über die Täuferanfrage das besondere Interesse des Autors an der Messiasfrage im Lk-Ev geweckt. Das vielfältige Elend, mit dem die Menschen in Schwarzafrika ständig konfrontiert werden, lassen sie öfters danach fragen, ob Jesus von Nazareth, wie er gepredigt wird, wirklich der Heilsbringer ist. Die Originalität der Studie besteht darin, eine Brücke zwischen der historischen Exegese und der aktuellen Lebenswelt bzw. dem aktuellen negro-afrikanischen Kontext gebaut zu haben.

> findR *
Produktinformationen

Die Bedeutung der Jesaja-Zitate für die lukanische Christologie online kaufen

Die Publikation Die Bedeutung der Jesaja-Zitate für die lukanische Christologie - Eine exegetische Untersuchung mit Ausblick auf den afrikanischen Kontext von ist bei Lang, Peter Frankfurt, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: afrikanischen, Ausblick, Bedeutung, Christologie, eine, exegetische, Heilsbringer, Jesaja, Jesaja (Buch), Kangosa, Kapumba, Kontext, lukanische, Lukanisches Doppelwerk, Lukanisches Messiasbild, Lukasevangelium, Rezeption, Untersuchung, zitate. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 56.95 EUR und in Österreich 58.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!