fbpx
Die außervertragliche Haftung für automatisierte Fahrzeuge von Rosenberger,  Miriam

Die außervertragliche Haftung für automatisierte Fahrzeuge

Auf Grundlage des Achten Gesetzes zur Änderung des StVG

Ein Auto, das selbstständig fährt, während der Fahrer E-Mails beantwortet, ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Mit dem Achten Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes vom 16.6.2017 wurde versucht, solchen neuen Mobilitätsinnovationen den passenden rechtlichen Rahmen zu bieten. In diesem Zusammenhang betrachtet die vorliegende Arbeit insbesondere die Fragen der Verantwortlichkeit und Haftung für hieraus entstehende Unfallfolgen. Es wird analysiert, inwieweit die allgemeinen Haftungsregelungen im Zusammenspiel mit den neu geschaffenen Sonderregelungen für automatisiertes Fahren die Haftungsfrage sachgerecht lösen. Auf dieser Basis wird abschließend eine Bewertung der Gesetzesänderung und des derzeitigen Haftungssystems vorgenommen.

> findR *
Produktinformationen

Die außervertragliche Haftung für automatisierte Fahrzeuge online kaufen

Die Publikation Die außervertragliche Haftung für automatisierte Fahrzeuge - Auf Grundlage des Achten Gesetzes zur Änderung des StVG von ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Außervertragliche Haftung, Auto, automatisierte Fahrzeuge, Automatisiertes Fahren, Automatisierung, autonome Software, Autonomes Fahren, Autonomos Fahren, Betriebsgefahr, Deliktsrecht, Fahrzeug, Fahrzeugführer, Fahrzeughalter, Gefährdungshaftung, Gesetz zum automatisierten Fahren, Haftung, Herstellerhaftung, Ki, Künstliche-Intelligenz, Produktfehler, Produkthaftung, Produzentenhaftung, Software, Softwarehaftung, Strassenverkehr, Stufen der Fahrzeugautomatisierung, Unfall, Unfallfolgen, zivilrechtliche Haftung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 159 EUR und in Österreich 159 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!