fbpx
Detlind Preiss

Detlind Preiss

Skurriles Bestiarium

Ist das nun Kunst, Kunsthandwerk oder vielleicht sogar Kitsch? Mit diesen Begriffen hat die Künstlerin aber überhaupt kein Problem. Dennoch seien mir hier einige Überlegungen diesem Thema gestattet: Kitsch wurde und wird definiert als Form von Gegenständen, die letztlich nicht funktional sind oder anders herum: Eine Funktion erhält eine „unsinnige“ Form. Bei Dietlind Preiss ist das alles aber ganz anders: Sie erzählt subtile Geschichten in ihren Werken. Wenn ein ägyptischer „Anubis“ seine Notdurft verrichtet, wird er gewissermaßen profanisiert. Wenn das Thema „Reliquien“ mit einer mumifizierten Maus gestaltet wird, kommt das – bezogen auf die christlichen Reliquien unseres Museums – einer Säkularisierung gleich.

> findR *
Produktinformationen

Detlind Preiss online kaufen

Die Publikation Detlind Preiss - Skurriles Bestiarium von ist bei Museen für Kulturgeschichte Hannover erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ausstellung, Dietlind Preiss, unikat. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!