Der schwarze Hund des Todes von Howard,  Robert E., Lovecraft,  H. P.

Der schwarze Hund des Todes

Horrorgeschichten

H. P. Lovecraft: „Welcher Schriftsteller kann schon mit Howard mithalten, wenn es um pure, lebendige Angst geht?“

Robert E. Howard (1906–1936) gilt mit seinen Geschichten um Helden wie Conan von Cimmerien, Red Sonja und Solomon Kane als der Begründer der modernen ‚Schwert und Magie‘-Fantasy. Er war ein Schriftsteller von gewaltiger visionärer und literarischer Kraft. Obwohl Howard sehr jung starb, haben seine fantastisch-historischen Erzählungen bis heute eine enorme Fangemeinde gefunden.

Festa veröffentlicht erstmals auf Deutsch seine unheimlichen Geschichten (5 Bände), darunter einige die zu H. P. Lovecrafts ‚Cthulhu-Mythos‘ gezählt werden können. Das Bonusmaterial bilden Briefe zwischen H. P. Lovecraft und Robert E. Howard sowie Essays zu Leben und Werk des Texaners.

Stephen King: „In Howards besten Erzählungen steckt eine so unglaubliche Energie, dass geradezu Funken sprühen!“

Robert Bloch: „Hinter Howards Erzählungen lauert eine dunkle Poetik, und die zeitlose Wahrheit der Träume.“

> findR *
Produktinformationen

Der schwarze Hund des Todes online kaufen

Die Publikation Der schwarze Hund des Todes - Horrorgeschichten von , ist bei Festa Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Horror, Krimi, Thriller. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!