fbpx
Der Kopf von Mann,  Heinrich

Der Kopf

«Der Kopf» ist ein Roman von Heinrich Mann und der dritte und letzte Teil der Werkreihe Heinrich Manns, betitelt «Das Kaiserreich. Die Romane der deutschen Gesellschaft im Zeitalter Wilhelms II.» Zwei Freunde, die deutschen Intellektuellen Terra und Mangolf, vom «Glauben an Geist» durchdrungen, steigen in der Wilhelminischen Epoche vor dem Ersten Weltkrieg bis in Schlüsselpositionen des Deutschen Reiches auf und töten sich gegen Kriegsende selbst.

> findR *
Produktinformationen