fbpx
Der Junge im gestreiften Pyjama – John Boyne von Staleker,  Michaela, Udo,  Staleker, Verlag GmbH,  Krapp & Gutknecht

Der Junge im gestreiften Pyjama – John Boyne

Schülerarbeitsheft, Interpretationshilfe, Lernhilfe

„Der Junge im gestreiften Pyjama“ von John Boyne

Den Holocaust durch Kinderaugen sehen. Ein hoher Zaun trennt den 9-jährigen Bruno von seinem neuen Freund Schmuel, besagtem Pyjamaträger.
Die Jungen leben räumlich nah beieinander und doch in verschiedenen Welten, denn Brunos Vater ist Lagerkommandant, während der jüdische Schmuel im KZ um sein Leben bangen muss.
Boynes Perspektive des neunjährigen Jungen gestattet einen naiven, unverstellten Blick auf die grausamen Absurditäten, die sich für Bruno unverständlich, »auf der Seite hinter dem Zaun« ereignen.

Das Schülerarbeitsheft enthält:

• Schreibanlässe (Briefe, Tagebucheinträge …),
• Gestaltungen,
• Recherchen,
• kapitelweise Inhaltserschließung,
• historische Hintergründe,
• den Drill der SS-Männer zu Mördern,
• Informationen zum KZ-System,
• reale KZ-Kommandanten im Vergleich mit Brunos Vater
• und Paul Celans Todesfuge
• sowie eine kritische Auseinandersetzung mit der Lektüre.

Das Schülerarbeitsheft ermöglicht einen persönlichen Zugang zum Thema, in diversen Schreibanlässen versetzen sich die Jugendlichen in die Lage der verschiedenen Figuren.

> findR *
Produktinformationen

Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne online kaufen

Die Publikation Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne - Schülerarbeitsheft, Interpretationshilfe, Lernhilfe von , , ist bei Krapp & Gutknecht Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Auschwitz, Charakter, didaktischer Kommentar, Drittes Reich, Figuren, Freundschaft, hoerbuch, Holocaus, Interpretation, Juden, Klassenarbeit, Konzentrationslager, Kopiervorlagen, KZ, Lehrer, Lektüre, NS-Zeit, Pyjama, Recherche, Schule, Segregation, Unterricht, Vergleich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 6.95 EUR und in Österreich 18.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!