fbpx
Der goldene Pfeil von Conrad,  Joseph, Schürenberg,  Walter

Der goldene Pfeil

Eine Geschichte zwischen zwei Bemerkungen

Ein Abenteuerroman des Herzens, ein Buch einer Leidenschaft, die in Opfer und Verzicht endet. Ein junger, offener, kluger Seemann, der auszieht und sich in gewagte Beziehungen und Unternehmungen am Rande der hohen Politik und am Rande der Legalität verwickeln lässt. Und Dona Rita, die alle und alles beherrscht: Ziegenhirtin aus einem fernen spanischem Dorf, Gefährtin und Erbin eines signierten Pariser Malers, beinahe auch die Mätresse und ohne Zaudern die tatkräftige Helferin von Don Carlos. Stolz ist sie und gefährdend, fordernd und entsagend, femme fatale und selbstlos Liebende. Sie stehen im Zentrum dieser Geschichte einer Leidenschaft, die nach kurzer Erfüllung in Opfer und Verzicht endet.Joseph Conrad schloß seinen zehnten Roman 1918, in den letzten Phasen des Krieges, ab: das erste Buch, das er ›diktierte‹, wird getragen von einer autobiographischen Glut und einem Erzählen wie ein Sehnsuchtsruf.

> findR *
Produktinformationen

Der goldene Pfeil online kaufen

Die Publikation Der goldene Pfeil - Eine Geschichte zwischen zwei Bemerkungen von , ist bei S. FISCHER, S. FISCHER Verlag GmbH, SFV erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Großbritannien, 20. Jahrhundert, Abenteuerroman, Anspruchsvolle Literatur, England, Herz, Herz der Finsternis, Joseph Conrad, Leidenschaft, Liebe, Polen, Seefahrer, Seemann, Segel, Weltliteratur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!