fbpx
„Der Franzi war ein wenig unartig“ von Walterskirchen,  Gudula

„Der Franzi war ein wenig unartig“

Hofdamen der Habsburger erzählen

Von Maria Theresia bis Kaiserin Zita: Das Privatleben der Habsburger ganz aus der Nähe. Am Hof der Habsburger war Diskretion oberste Maxime. Nur in privaten Briefen und intimen Tagebuchaufzeichnungen berichten die Hofdamen über das Familienleben der Kaiserfamilie, über Skandale, Feste, Freud und Leid. Die schönsten Stellen sind hier ausgewählt, darunter Louise von Sturmfeders Beschreibungen der Bubenstreiche ihres „Prinzen“, des späteren Kaisers Franz Joseph, die Berichte von Irma Sztáray und Therese Fürstenberg, Kaiserin Sisis engsten Vertrauten.

In Familienarchiven hat Gudula Walterskirchen bislang unbekannte Schätze gehoben, die tiefe Einblicke in das Privatleben der Habsburger gewähren. Schilderungen voller Unmittelbarkeit, die die versunkene Welt bei Hofe lebendig lassen werden!Von Maria Theresia bis Kaiserin Zita: Das Privatleben der Habsburger ganz aus der Nähe.

> findR *
Produktinformationen

"Der Franzi war ein wenig unartig" online kaufen

Die Publikation "Der Franzi war ein wenig unartig" - Hofdamen der Habsburger erzählen von ist bei Residenz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baronin Creszenz Speth, Baronin Louise von Sturmfeder, Baronin Sophie Scharnhorst, Franz Joseph, Gräfin Charlotte Fuchs, Gräfin Clementine Taaffe, Habsburger, Hofburg, imperial, Irma Gräfin Sztaray, K&K, Kaiser, Landgräfin Therese Fürstenberg, Marie Gräfin Festetics, Sachertorte, Schloss Hof, schönbrunn, Sisi, Wien. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.99 EUR und in Österreich 12.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!