fbpx
Der Fleischer von Holbe,  Daniel

Der Fleischer

Thriller

Ein Kurzthriller von Bestseller-Autor Daniel Holbe. Blutige Thriller-Spannung um einen Serienkiller, der seine Opfer grausam verstümmelt

Carlo Zingka, ein Profiler aus Berlin, wird in seine Heimatstadt versetzt, weil sich dort ein Serienmörder herumtreibt. Immer wieder redet man hinter vorgehaltener Hand über Kannibalismus, und immer wieder tauchen Leichenteile auf, die diesen Verdacht bestätigen. Noch hält die Polizei aber den Deckel drauf. Doch immer wieder verschwinden Menschen, spurlos, und das seit über 20 Jahren. Ist es tatsächlich derselbe Mörder, der da sein Unwesen treibt? Ist es jemand, der die nahe gelegene Fleischfabrik für sein Unwesen missbraucht? Und warum findet man gehäutete Körperteile, an denen das Fleisch aber noch erhalten ist? Den Ermittlern kommt ein grauenhafter Verdacht …

Spannend und nervenzerfetzend – der Bestseller-Autor von einer etwas anderen, blutigeren Seite – für die rasante Spannung zwischendurch!

> findR *
Produktinformationen

Der Fleischer online kaufen

Die Publikation Der Fleischer - Thriller von ist bei Knaur Taschenbuch erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: blutige Thriller, Carlo Zingka, Daniel Holbe, Eiskalte Thriller, erzählungen für erwachsene, Fleischfabrik, harte thriller, Kannibale, Kannibalismus, Körperteile, Krimi Kurzgeschichten für Erwachsene, Kurzgeschichte, Kurzgeschichten für Erwachsene, Kurzgeschichten Krimi, Kurzkrimis für Erwachsene, Leichenteile, Polizei Krimis/Thriller, Profiler, Profiler Thriller, Serienkiller, Serienmörder, Thriller, Thriller deutsche Autoren, Thriller Deutschland, Thriller Serienkiller, Thriller und Psychothriller, Thriller-Kurzgeschichten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8 EUR und in Österreich 8.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!