fbpx
Der Blick von aussen von Mirtschin,  Maria

Der Blick von aussen

Das Bild der Sorben/Wenden in der deutschen Kunst des 19. Jahrhunderts

Sorbisches in der bildenden Kunst? Mindestens seit der zweiten Hälfte des 18., verstärkt im 19. und 20. Jahrhundert, hat es immer auch den Blick von außen auf die Sorben gegeben. So entstand eine Vielzahl unterschiedlichster Bilder aus Geschichte und sorbischem Volksleben: Trachten, Alltags- und Feiertagsereignisse, Kirchgänge und Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen. Annähernd hundert deutsche Künstler haben sich auf diese oder jene Weise mit sorbischer Thematik befasst. Die Werke sind in ihrer Bedeutung für die Kunstgeschichte bisher kaum erschlossen. Maria Mirtschin widmet sich ihnen in dem mit zahlreichen Bildbeispielen ausgestalteten Band. Sie unterzieht die wichtigsten Darstellungen der Sorben/Wenden im 19. Jahrhundert einer kunstgeschichtlichen Würdigung. Aus der Fülle des Bildangebots erschließt sich ein Kosmos sorbischen Lebens, der auch heute noch für Laien und Wissenschaftler von nachhaltigem Interesse ist.

> findR *
Produktinformationen

Der Blick von aussen online kaufen

Die Publikation Der Blick von aussen - Das Bild der Sorben/Wenden in der deutschen Kunst des 19. Jahrhunderts von ist bei Domowina erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 19. Jahrhundert, Bildene Kunst, Sorbe. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 25.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!