fbpx
Das Winkelriedhaus in Stans von Geisseler,  Sebastian

Das Winkelriedhaus in Stans

Das Winkelriedhaus in Stans gehört zu den herausragendsten Profanbauten des Kantons Nidwalden und zeugt heute eindrücklich von seiner wechselvollen Besitzergeschichte. Im Kern ist der stattliche Fachwerkbau der bedeutenden Familie Winkelried erhalten, der in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts zu einem standesgemässen Wohnsitz des einflussreichen Politikers und Soldunternehmers Melchior Lussi ausgebaut wurde. Lussis Bau ordnet sich ein in die Herrschaftssitze der damaligen Oberschicht der Zentralschweiz und illustriert die Aufnahme italienischer Renaissance-Elemente als Ausdruck repräsentativer Architektur. Das Haus befindet sich seit 1974 im Besitz des Kantons Nidwalden und wurde in den 1980er Jahren mit Fokus auf die Wiederherstellung des Zustandes um das Jahr 1600 restauriert. Es beherbergt heute das Nidwaldner Museum.

> findR *
Produktinformationen

Das Winkelriedhaus in Stans online kaufen

Die Publikation Das Winkelriedhaus in Stans von ist bei Gesellschaft f. Schweiz. Kunstgesch. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Fachwerkbau, Herrschaftssitz, Museum, Stans, Winkelried, Winkelriedhaus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!