Das Schloss im See von Krieger,  Günter, Mörsch,  Kristina

Das Schloss im See

Sagenwelten zwischen Aachen, Köln und Trier

Die Hobbits von J.R.R. Tolkien, Harry Potter und Hogwarts oder zuletzt die Starks, Lannisters und Targaryens aus der »Game of Thrones«-Welt sind Beweis genug: Auch in den heutzutage hochtechnisierten Zeiten interessieren sich die Menschen für fantastische Geschichten über Zauberer und Hexen, Zwerge und Gespenster, Ritter, Elfen und Drachen. Wer weiß: Vielleicht brauchen wir diese Art von Geschichten ja sogar …

Hogwarts, Mittelerde und Westeros jedenfalls scheinen gleich um die Ecke zu liegen, und dies gilt insbesondere für die Eifel, die Ardennen und das Rheinland! In den hier angesiedelten, uralten Sagen und Legenden wimmelt es geradezu von verwunschenen Burgmauern, Allianzen mit dem Teufel, wütenden Kobolden, durchtriebenen Hexen und allerlei anderen seltsamen Gestalten und Orten. Günter Kriegern hat viele dieser Eifeler Heimatmythen gesammelt und erzählt sie hier neu, ohne jedoch ihren Kern zu verändern.

> findR *

Das Schloss im See online kaufen

Die Publikation Das Schloss im See - Sagenwelten zwischen Aachen, Köln und Trier von , ist bei Eifeler Literaturverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Abtei Rolduc, Alte Geschichten Eifel, Ardennen Geister, Bad Münstereifel, Bitburg Geschichte, Büllingen, Burg Eltz, Burg Nideggen, Die Eifel im Mittelalter, Eifel Legenden, Eifel Sagen, Eifel Werwölfe, Erzählungen Eifel, Gerolstein, Heimat Mythen, Heimatliteratur, Herzogenrath, Hexenverfolgung Eifel, Himmerod Abtei, Hohes Venn, Hohes Venn Sage, Kloster Himmerod, Koblenz Legende, Laacher See, Legenden Rheinland, Mahlberg, Malmedy, Mayen, Mechernich, Mehring, Merode, Mittelalter Eifel, Monschau, Monschau Legende, Rolduc Kirche, Sagen Ardennen, sourbrodt, Stadtgeschichte Trier, Trier Sagen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!