fbpx
Das Mädchen und die Insel der Toten von Hees,  Anna-Lena

Das Mädchen und die Insel der Toten

Die knapp 13-jährige Sarah verliert kurz vor ihrem Geburtstag ihren Großvater. Der Alte stirbt an den Folgen eines Schlaganfalls. Für das Mädchen kommt der Tod des Großvaters urplötzlich und unerwartet. Am Abend vor ihrem Geburtstag geht sie ans Grab und betet zu dem Toten. Dann fällt mit einem Mal ein Brief vom Himmel, gefolgt von einem rubinroten Stein. Der Brief ist eine Einladung auf die Insel der Toten und kommt von Großvater Alfons. Mit dem Stein soll Sarah es auf die Insel schaffen. Nach anfänglicher Skepsis fasst sich Sarah ein Herz: Nachdem ihr Geburtstag vorüber ist, tritt sie ihre Reise an – und stürzt sich damit in ein aufregendes Abenteuer.

> findR *
Produktinformationen