fbpx
Das ist hier der Fall von Erb,  Elke, Popp,  Steffen, Rinck,  Monika

Das ist hier der Fall

Ausgewählte Gedichte

2020 – das dichterische und essayistische Werk von Elke Erb geht in das fünfte Jahrzehnt. Was im Jahr 1975 mit dem Band begann, setzt sich bis in die Gegenwart fort: heißt der jüngste Band aus dem Jahr 2019. Dazwischen liegen mehr als fünfzehn Veröffentlichungen, in denen Elke Erb nicht nur neue Schreibweisen, sondern auch neue Gattungen verwirklichte, das essayistische Langgedicht, die poetische Selbstreferenz, das Prosagedicht, alle Fraktale des Kommentars. »Ich studierte und entkräftete die hierarchisch spaltenden Tendenzen des linearen Schreibens …, so dass vorher stumm- (dunkel-) gebliebene Zusammenhänge im sprachlichen Spiegel erschienen und sich aus ihnen neue Zusammenhänge (Erkenntnisse, Aspekte, Einsichten, Überblicke) fortschreitend bildeten«, beschreibt Elke Erb im Jahr 1988 ihr Verfahren.

> findR *

Das ist hier der Fall online kaufen

Die Publikation Das ist hier der Fall - Ausgewählte Gedichte von , , ist bei Suhrkamp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 5-Minuten-Notate, Akademie der Künste, Aufbau-Verlag, Auswahl, Berlin, Berliner Rede zur Poesie, Berührung ist nur eine Randerscheinung, Best Of, Büchner Preis, Bundesverdienstkreuz, Darmstadt, Das Hündle kam weiter auf drein, DDR, Der Faden der Geduld, Der tiefe Wald, Der wilde Forst, Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Ernst-Jandl-Preis, Friedensbewegung, Friederike Mayröcker, Gänsesommer, Gedichte, Georg Büchner Preis, Georg-Büchner-Preis 2020, Georg-Trakl-Preis, Gesichtszüge, Gutachten, halle-saale, Herausgeberin, Kanon, Kastanienallee, lebendig, Lebenswerk, Lektorin, Lyrik, Marina Zwetajewa, Mitteldeutscher Verlag, Monika Rinck, Nachdichtungen, Nachwort, Oleg Jurjew, Olga Martynowa, Peter-Huchel-Preis, Poesie, poetisch, Preis der Literaturhäuser, Prenzlauer Berg, Prosagedicht, Publikationsgeschichte, Roland Jahn, roughbooks, Sächsische Akademie der Künste, Sonanz, sonnenklar, Steffen Popp, Steidl Verlag, Trost, Übersetzerin, Ueberblick, Urs Engeler, Vexierbild, Werk, Winkelzüge, Wuischke. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.99 EUR und in Österreich 16.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!