fbpx
Das einsame Pferdchen von Anders-Donner,  Heidi

Das einsame Pferdchen

Das Mädchen Anna hat glückliche Kinderjahre auf dem Lande erlebt. Um ihr einen langen Schulweg zu ersparen, zieht die Familie schließlich in die Stadt. Oma Erna will nicht mit. Sie bleibt in Lumbach.
Eines Tages, als Anna sie wieder einmal besucht, bringt sie ihre Freundin Marlene mit. Das Stadtmädchen war bisher noch nie auf dem Dorfe. Deshalb hat Anna etwas Besonderes geplant. Zusammen mit ihrem Spielfreund aus dem Kindergarten und dessen Eltern auf dem Pferdehof, wollen sie Marlene mit einem besonderen Erlebnis überraschen. Zum ersten Mal soll sie auf einem Pony reiten dürfen. Ihre Freundin ist begeistert, als sie es erfährt. Aber beinahe wäre das Vorhaben gescheitert, als sich herausstellt, dass ein Reithelm für Marlene fehlt. Zum Glück hilft Florians Freund in letzter Minute mit seinem Reithelm aus.
Anna hat noch ein Geheimnis, das sie bis kurz vor der Abreise nicht verrät. Am vorletzten Tag lockt sie die ängstliche Freundin auf den alten Dachboden. Dort verbirgt sich, zugedeckt mit einem großen Laken, ihr Lieblingsspielzeug, ein Schaukelpferd. Mit ihm ist Anna als kleines Mädchen jeden Tag ins Spielzeugland geritten. Nun steht es einsam und traurig schon lange Zeit auf dem Boden und wartet vergeblich auf Anna. Marlene gerät ins Schwärmen, als sie das wunderschöne Schaukelpferd, das einst Annas Opa gebaut hat, zu Gesicht bekommt. Sie kann nicht verstehen, dass es nutzlos rumsteht. Plötzlich hat sie eine Idee. Ihr zweijähriger Bruder würde sich bestimmt freuen, wenn er jeden Tag auf dem Pferdchen Tonga ins Spielzeugland reiten dürfte. Und wenn er dann in die Schule kommt, könnte man das Schaukelpferd an ein anderes Kind weitergeben. Anna gefällt der Vorschlag und Tonga jubelt vor Freude. Nie mehr müsste es einsam und verlassen auf dem dunklen Dachboden stehen.

Vor allem Mädchen lieben Geschichten mit Pferden. Die Thematik ist jedoch für alle Erstleser ab 6 Jahre geeignet. Einfache, verständliche Sprache, nachvollziehbare Ereignisse und Szenen aus der kindlichen Welt.

> findR *
Produktinformationen

Das einsame Pferdchen online kaufen

Die Publikation Das einsame Pferdchen von ist bei BoD – Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Freundschaft, Kinderbuch, maedchen, Pferd, Tierliebe. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5.99 EUR und in Österreich 6.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!