fbpx
Dankbarkeit von Orth,  Gottfried, Wehnert,  Jürgen, Wiedenroth-Gabler,  Ingrid

Dankbarkeit

Ein interdisziplinäres Projekt in Literaturwissenschaft, Theologie und Religionspädagogik

‚Dankbarkeit‘ ist vielfältig. Sie ist innere Einstellung und Haltung und kann sich in konkreten Handlungen manifestieren. Sie ist positives Gefühl und auch ambivalent, wenn sie mit Erwartungen, Zwängen oder gar einer ‚Dankesschuld‘ verbunden wird. Sie ist ein Beziehungsbegriff, der Geber, Gabe und Empfänger in ein Verhältnis bringt. Sie ist auch Gegenstand literarischer, theologischer und philosophischer Reflexion. Das zeigt der vorliegende Band mit Beiträgen eines interdisziplinären Symposiums, bei dem Vertreter aus Literarturwissenschaft, biblischer und systematischer Theologie, Religionswissenschaft und Religionspädagogik ihre Perspektive zum Thema verdeutlichen.

> findR *
Produktinformationen