fbpx
Dama s sobatschkoi / Die Dame mit dem Hündchen (mit Audio) von Frank,  Ilya, Schatz,  Maximilian, Tschechow,  Anton Pawlowitsch

Dama s sobatschkoi / Die Dame mit dem Hündchen (mit Audio)

Lesemethode von Ilya Frank - Ungekürzter Originaltext - Russisch durch Spaß am Lesen lernen, auffrischen und perfektionieren

Leseprobe: https://easyoriginal.com/leseproben/DR3.pdf
Innovative Lesemethode: https://easyoriginal.com/lesemethode/
“Die Dame mit dem Hündchen” ist eine Erzählung des russischen Schriftstellers Anton Tschechow. Ungekürzter Originaltext.
Spaß am Lesen im Original – und das schon als Anfänger oder Wiedereinsteiger.
Innovative Lesemethode von Ilya Frank.
Fremdsprachen durch Spaß am Lesen lernen, auffrischen und perfektionieren.
Effiziente und mühelose Erweiterung des Wortschatzes dank der innovativen Lesemethode.
Es bereitet keine Mühe, um im Original zu lesen und kein Wörterbuch ist notwendig, um jedes Wort genau zu verstehen. Nebenbei erlernt man den Wortschatz und wiederholt / verbessert die Grammatik.
Dank der integrierten Hörbücher wird auch das Hörverständnis trainiert.

> findR *
Produktinformationen

Dama s sobatschkoi / Die Dame mit dem Hündchen (mit Audio) online kaufen

Die Publikation Dama s sobatschkoi / Die Dame mit dem Hündchen (mit Audio) - Lesemethode von Ilya Frank - Ungekürzter Originaltext - Russisch durch Spaß am Lesen lernen, auffrischen und perfektionieren von , , ist bei EasyOriginal Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anton Tschechow, Die Dame mit dem Hündchen, Fremdsprachen, Kurzgeschichte, Lektüre, Russisch, Russisch lernen, russische lektüre, Tschechow, zweisprachig, zweisprachig russisch-deutsch. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 11.9 EUR und in Österreich 11.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!