fbpx
Conan der Cimmerier: Die scharlachrote Zitadelle von Brunschwig,  Luc, Howard,  Robert E.

Conan der Cimmerier: Die scharlachrote Zitadelle

Conan, König von Aquilonien, gerät durch Verrat in die Gefangenschaft des Herrschers Strabonus. Eingesperrt im dunkelsten Verlies der scharlachroten Zitadelle des Hexers Tsotha-lantis muss Conan tatenlos zusehen, wie dieser sich auf die Eroberung Aquiloniens vorbereitet. Durch eine List gelingt Conan jedoch die Flucht, und er befreit auch den Magier Pelias, der ihm bei der geschwinden Reise nach Aquilonien zur Hand gehen muss, damit Conan eine Chance hat, sein Volk vor der Willkür Strabonus‘ zu retten…
Conan ist zurück. Wilder. Stärker. Schöner. Mächtiger als je zuvor. Seit Jahrzehnten betreibt der Barbar aus Cimmerien sein blutiges Handwerk in Comics aus den Häusern Marvel und Dark Horse. Aber diese Adaptionen der Novellen von Robert E. Howard sind aus einem anderen Holz geschnitzt: Die besten Szenaristen und Zeichner Frankreichs haben sich zusammengefunden, um dem Gott von Sword & Sorcery Tribut zu zollen. Legendäre Geschichten, bearbeitet von Größen wie Morvan („Herkules“) und Alary („Silas Corey“) und Gabella/Jean („Das Einhorn“). So offenbaren sich frische Perspektiven auf Conan und seine gefährliche Welt und die klassischen Werke erstrahlen in neuem Glanz.

> findR *
Produktinformationen

Conan der Cimmerier: Die scharlachrote Zitadelle online kaufen

Die Publikation Conan der Cimmerier: Die scharlachrote Zitadelle von , ist bei Splitter-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: action, Adaption, Arnold Schwarzenegger, Barbar, Conan, der Barbar, Erotik, Klassiker, Robert E. Howard, Sword and Sorcery. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 6.99 EUR und in Österreich 6.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!