fbpx
Computer und Gesellschaft von Funk,  Michael

Computer und Gesellschaft

Roboter und KI als soziale Herausforderung – Grundlagen der Technikethik Band 3

Welche Wirkungen haben Robotik und Künstliche Intelligenz (KI) auf die Gesellschaft? Wie verändern Algorithmen und Machine Learning unser soziales Umfeld? Vor welchen ethischen Herausforderungen stehen wir? Vorliegendes Buch bietet zu diesen und weiteren Fragen systematische Analysen. Allgemeine und spezielle Roboterkonzepte von Androiden über Social Robots bis hin zu kollaborativen Industrierobotern werden vorgestellt. Hinzu treten Drohnen im militärischen und zivilen Einsatz sowie diverse Formen der Mensch-Maschine-, Tier-Maschine- und Pflanze-Maschine-Interaktion. Verschiedene Begriffe und Paradigmen der KI werden auch abseits der Informatik herausgearbeitet, reale und spekulative Entwicklungen eingeordnet. Vor diesem Hintergrund geraten ethisch-gesellschaftliche Brennpunkte in den Blick. Beispiele, Aufgaben, vertiefende Infos zu Hintergründen und Übersichten laden zum kritischen Weiterdenken ein. Es bildet den dritten, in sich abgerundeten Teil der Buchreihe .Haben wir die Zukunft, die wir brauchen, und brauchen wir die Zukunft, die wir haben?

> findR *
Produktinformationen

Computer und Gesellschaft online kaufen

Die Publikation Computer und Gesellschaft - Roboter und KI als soziale Herausforderung – Grundlagen der Technikethik Band 3 von ist bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Angewandte Ethik, buch drohnen, Drohnenethik, Grundlagen der Technikethik, Kampfdrohnen, Künstliche-Intelligenz, Mensch-Maschine-Interaktion, Pflanze-Maschine-Interaktion, Pflegeroboter, Privatheit, Roboterethik, Social Robots, Technikethik, Tier-Maschine-Interaktion. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 32.99 EUR und in Österreich 33.92 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!