fbpx
Carl Einstein: Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders von Kiefer,  Klaus H.

Carl Einstein: Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders

Mit Kommentar und Nachwort

Carl Einsteins Werk wies der gesamten Avantgarde „die Richtung“ (so Hugo Ball), Expressionismus, DADA, Kubismus, Surrealismus, bis der Autor angesichts der politischen Lage 1933 den „mythischen“ Avantgardismus, den er in epochemachenden Schriften wie der „Negerplastik“ oder der „Kunst des 20. Jahrhunderts“ selbst propagiert hatte, widerruft und mit der „Fabrikation der Fiktionen“ für unzeitgemäß erklärt. Einstein engagiert sich auf Seiten der spanischen Anarchisten gegen Franco und Hitler. Er sucht 1940 den Freitod.

> findR *
Produktinformationen

Carl Einstein: Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders online kaufen

Die Publikation Carl Einstein: Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders - Mit Kommentar und Nachwort von ist bei Springer Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Absolute Prosa, Avantgarde, Berlin, Dadaismus, Die Aktion, Expressionismus, Franz Blei, Kubismus, Surrealismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 42.99 EUR und in Österreich 42.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!