fbpx
Bruder von Khalid,  Zain, Regul,  Eva

Bruder

Roman. »Ein aufregendes Debüt über verschiedenste Formen von Macht, das viel über unsere moderne Welt offenbart.« The New York Times

Über der Moschee auf Staten Island wachsen drei Adoptivbrüder auf, die sehr unterschiedlich sind und einander doch innigst lieben. Dayo stammt aus Nigeria, Iseul aus Korea. Nur Youssef, der jüngste, weiß nichts von seiner Herkunft. Er sucht die Nähe ihres Ziehvaters Salim, doch der charismatische Mann steckt voller Rätsel. Während die Brüder in die Glitzerwelt Manhattans eintauchen, hält Salim anti-westliche Reden in der Moschee. Als er eines Nachts nach Saudi-Arabien aufbricht, folgen Youssef und seine Brüder ihm und begeben sich auf einen Weg der Erkenntnis wie der Verstörung. Sie erleben, was geschieht, wenn sich Religion und Kapitalismus als Machtinstrumente kaum noch voneinander unterscheiden lassen. Und sie erfahren endlich, wer sie wirklich sind.

»Wenn es zu Ende ist, falls wir tatsächlich an unser Ende gelangen, hast du vielleicht eines Tages die Chance zu erkennen, wer wir gewesen sind. Und doch wird die Qual mich immer begleitet haben, und ich werde mich ewig fragen: Hätte ich dir noch mehr erzählen müssen?« Zain Khalid, ›Bruder‹

> findR *

Bruder online kaufen

Die Publikation Bruder - Roman. »Ein aufregendes Debüt über verschiedenste Formen von Macht, das viel über unsere moderne Welt offenbart.« The New York Times von , ist bei Grove Atlantic, Kjona Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Abenteuer, adoptiert, Adoptivvater, Amerika, amerikanische Politik, Armut, Auf Erden sind wir kurz grandios, Begabung, Briefroman, class, Das Volk der Bäume, Debüt, Demokratie, Der Drachenläufer, Die satanischen Verse, Doppelgänger,, Dystopie, Ein wenig Leben, Einsamkeit, Familie, Fight Club, Freie Gesellschaft, Freiheit, Gender, Geschichte, Geschwister, Gesellschaftsroman, Gewalt, Glaube, Halluzinationen, Hanya Yanagihara, Herkunft, Homosexualität, Identitaet, insel, Islam, Kapitalismus, Kinder, Kinderheim, Korea, Krankheit, Kriminalität,, Kritik, LGBTQ, Liberalismus, Liebe, Macht, Manhattan, meer, Mittlerer Osten, Moschee, Naher Osten, New York, New York City, Nigeria, Ocean Vuong, Pandemie, Race, Reise, Religion, Salman Rushdie, Saudi-Arabien, Scham, Schizophrenie, Seuche, Sexualität,, Staten Island, Stiefvater, Trauer, Trauma, Unterdrückung, USA, Utopie, Vergewaltigung, Verlust, Waisenkind, Wu-Tang, Zukunft, Zum Paradies. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 26 EUR und in Österreich 26.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!