fbpx
Bonifatius von Rosen,  Judith

Bonifatius

Der europäische Heilige

Bonifatius, 672 (vermutl.) in England geboren, 754 oder 755 in Friesland erschlagen, ist einer der wahrhaft europäischen Heiligen, eine der ganz großen Gründergestalten der Kirche und zentral für die Geschichte des Fränkischen Reiches. Bis heute heißt der päpstliche Legat, Bischof von Mainz und Gründer vieler bedeutender Klöster wegen seiner Missionstätigkeit in Germanien »Apostel der Deutschen«.
Judith Rosen schreibt die höchst anschauliche Biographie dieses großen Heiligen, die uns den Menschen Bonifatius in seiner Zeit nahebringt, indem sie sich stark auch auf die vielen erhaltenen Briefe stützt – eine ungewöhnliche und sehr persönliche Quelle für diese frühe Zeit. Sie zeigt seinen enormen Aktionsradius zwischen Exeter, Rom, dem östlichen Germanien und Friesland auf und damit die europäische Dimension seines Wirkens. Klar wird die Bedeutung der Spiritualität in der frühmittelalterlichen Frömmigkeit und die der Frauen, die ihn unterstützten und die er in ihrem Glauben unterstützte.

> findR *
Produktinformationen

Bonifatius online kaufen

Die Publikation Bonifatius - Der europäische Heilige von ist bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1350. Geburtstag Bonifatius, Apostel der Deutschen, berühmte heilige, Biografie, Briefe, Christianisierung, Donar-Eiche, England, Europäische Heilige, Frankenreich, Fränkisches Reich, Frömmigkeit, Frühes Mittelalter, Fulda, Heiliger Bonifatius, historische Biographie, katholische Heilige, Kirchengeschichte, Kirchenreformer, Klöster, Legat, Mainz, Martyrium, Missionar, Missionsbischof, Mittelalter, Utrecht, verbreitung christentum, Wichtige Personen im Christentum. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25.99 EUR und in Österreich 25.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!