fbpx
Bolivien unter Evo Morales von Riedler,  Erich

Bolivien unter Evo Morales

Neuanfang - oder Altes in neuer Verpackung?

Im Dezember 2005 wurde Evo Morales mit 54 % zum ersten indigenen Präsidenten Boliviens gewählt; bei den letzten Wahlen im Dezember 2009 konnte er seinen Stimmenanteil sogar noch steigern. Der Autor, von 2005 bis 2009 deutscher Botschafter in La Paz, untersucht in diesem Buch kenntnisreich und detailliert dieses politische Phänomen, das in der demokratischen Geschichte Südamerikas kaum Parallelen hat. Dabei beschreibt er nicht nur die politischen Ereignisse vor und nach den Wahlen, sondern beschäftigt sich auch mit den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen der letzten fünfeinhalb Jahre.
Schwerpunkte der Studie sind u.a. der steinige Weg zu einer neuen Verfassung des Landes, die zahlreichen internen Krisen und Konflikte, die immer wieder für Unruhe sorgten, aber auch die Frage, ob im Bolivien des Präsidenten Morales auch langfristig die Einhaltung rechtsstaatlicher und demokratischer Prinzipien gewährleistet ist.
Das Buch begnügt sich nicht mit einer Darstellung der Fakten, sondern versucht, jenseits vorgefasster Meinungen immer auch die Beweggründe zu analysieren, die das politische Handeln der Akteure – Regierung wie Opposition – bestimmt haben.

> findR *
Produktinformationen

Bolivien unter Evo Morales online kaufen

Die Publikation Bolivien unter Evo Morales - Neuanfang - oder Altes in neuer Verpackung? von ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Länderstudien (ohne europäische Länder), Politik, Regionalstudien. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!