Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 3/2018 von Gehmacher,  Johanna, Löffler,  Klara, Prager,  Katharina

Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 3/2018

Biographien und Migrationen. Biographies and Migrations

Wenn es um die Relationen zwischen Biographien und Migrationen geht, sind klare Verhältnisse kaum zu erwarten – schon eher Heterogenitäten, Gleichzeitigkeiten und Widersprüchlichkeiten. Dieser Mehrdimensionalität und den Interdependenzen zwischen Biographien und Migrationen und damit der beständigen Interaktion und Bewegung zwischen diesen Dimensionen menschlichen Lebens, Erlebens und Darstellens als eines prinzipiell nie abgeschlossenen Prozesses gilt das Interesse dieses Bandes. Ob die jeweilige Forschungsperspektive nun Formen des biographischen Erzählens, der Mobilität und Migration zum Ausgangspunkt hat – grundsätzlich sollte dem Gefüge zwischen menschlichen Erfahrungen des Ortswechsels in spezifischen historischen und sozialen Konstellationen und deren Resonanzen und Spiegelungen in Formen biographischen Erzählens in ihrer engen Verschränkung mit der Kategorie Geschlecht systematische Aufmerksamkeit zukommen.

> findR *
Produktinformationen

Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 3/2018 online kaufen

Die Publikation Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 3/2018 - Biographien und Migrationen. Biographies and Migrations von , , ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Autobiographie, Biographie, Biographisches Erzählen, Darstellen, Emigrationserfahrung, Erleben, Gleichzeitigkeit, Heterogenität, Historiographie, historische Konstellation, illegal, Immigrant, Kategorie Geschlecht, Leben, Migration, Migrationsgeschichte, Mobilitaet, Ortswechsel, Schnittstellle, Selbstzeugniss, soziale Konstellation, Tagebuch, transkulturelles Leben, Umsiedler. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 32 EUR und in Österreich 32 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!